Medien

Schmetterlingsprojektwoche an der Uhland-Grundschule kommt sehr gut an.

Die Dr. Gustav Bauckloh Stiftung beteiligt sich an dem Projekt "Heimat-Touren NRW", bei der SchülerInnen ihren Klassenausflug mit einem Besuch von Natur- und Kulturprojekten der NRW-Stiftung verbinden.

Das Obstbaummuseum an der Altmengeder Straße bietet nicht nur eine Heimat für seltene, sondern auch für leckere Obstsorten. So lecker, dass immer wieder Wildtiere aus dem angrenzenden Naturschutzgebiet "Im Siesack" zum Naschen kommen - leider nicht nur die Früchte, sondern auch die Rinde.

Nach über 20 Jahren ist eine Überholung des von der Arbeitsgemeinschaft Amphibien- und Reptilienschutz (AGARD) betriebenen Naturschutzhauses im Westfalenpark fällig.

10 Jahre "Initiativkreis Naturlehrpfad Alte Körne"! Die Dr. Gustav Bauckloh Stiftung gratuliert herzlich zu diesem Jubiläum eines beeindruckenden Beispiels ehrenamtlichen Engagements aktiver Mitbürger.

Die neue Beratungsmappe "Natur rund um den Kindergarten" hat der Leiter der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) in der Station Natur und Umwelt Wuppertal vorgestellt.

Der Sturm vom Pfingstmontag fällte nicht nur viele Bäume, sondern zerstörte auch zwei Stationen des beliebten Lehrpfades im Süggelwald. Die Kreisjägerschaft Dortmund hat sie nun wieder aufbauen lassen.

Wer in Dortmund einen Spatz sieht, ist ein Glückspilz. Denn alleine hier ist der Spatzenbestand in den letzten 25 Jahren um 85 Prozent zurückgegangen. 30 Dortmunder Grundschulen wollen nun helfen.

Webdesign & SEO by IK-Websites